BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Druckansicht öffnen
 

forum k stellt sich vor

forum k ist seit mehr als 25 Jahren im ländlichen Raum Niedersachsens vor allem in der Dorfentwicklung als Planer und Umsetzungsbegleiter sowie Begleiter von Moderationsprozessen (VIP = Vorbereitende Informationsphase, Zukunftswerkstatt, Ideenwerkstatt, World Cafe, Bar Camps pp.) unterwegs. Daraus sich entwickelnde Fachplanungen wie beispielsweise Bauleitplanungen oder Objektplanungen, zählen ebenso zu den Arbeitsfeldern, sodass das gesamte Spektrum dörflicher Entwicklungsplanung abgedeckt wird.


Geografisch wird dabei der Raum östlich der Weser bis zur Altmark und von der Stader Geest bis zu den niedersächsischen Mittelgebirgen betreut. Die Unterschiedlichkeit der jeweiligen Landschaftsräume von der norddeutschen Tiefebene bis zum Mittelgebirge stellt eine besondere Herausforderung dar, die Synergieeffekte hervorruft. Dabei verstehen wir uns als Praktiker und arbeiten zielführend mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort zusammen. Da die Planer im ländlichen Raum zu Hause sind ist es möglich sich schnell in dörfliche Situationen und vorhandene Strukturen hinein zu denken.

 

Großen Wert legen wir darauf, in Bürgerveranstaltungen ein kreatives Klima zu schaffen. Dabei stehen tragfähige und vor allem finanziell umsetzbare Konzepte im Mittelpunkt unserer Arbeit. Diese entwickeln wir zusammen mit den Menschen aus der jeweiligen Dorfregion vor Ort in einem lebendigen Austausch.

 

forum k legt als Gruppe professioneller Planer großen Wert auf eine positive Stärkung der dörflichen Standorte. Die individuelle Situation steht dabei im Mittelpunkt. Den Planungsprozessen kommt unsere ganzheitliche, interdisziplinäre Arbeitsweise zugute. Diese reicht einerseits von der technischen und organisatorischen Kompetenz bis hin zum ästhetischen Gespür und der Fähigkeit, kreative Innovationen zu realisieren.